Liebe Besucherinnen und Besucher, herzlich willkommen!

 

Sie haben nun auf meiner Internetseite die Möglichkeit, sich über meine Person, meine politische Arbeit als Abgeordneter und Parlamentarischer Staatssekretär in Berlin und natürlich mein Engagement für meinen Wahlkreis zu informieren. Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Fragen, Anregungen aber auch Kritik an mich weiterzugeben.

 

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und verbleibe mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Enak Ferlemann

Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur


Aktuelles

Sommertour – Sommerfest der CDU Wurster Nordseeküste

Das diesjährige Sommerfest der CDU Wurster Nordseeküste bildete den Abschluss der vielfältigen Sommertour von Enak Ferlemann. Nach der Begrüßung des Vorsitzenden, Benny Bräuer, richtete Ferlemann ein paar Worte an die Gäste. Ferlemann ging sowohl auf die Herausforderungen der Corona-Krise für die Region als auch auf anstehende bundespolitische Entscheidungen ein. Beim anschließenden Grillen wurden die Themen intensiver diskutiert.

Somit geht eine spannende und aufschlussreiche Sommertour zu Ende. Enak Ferlemann ist sehr erfreut über den erfolgreichen Abschluss seiner Sommertour. Er konnte viele neue Aus- und Einblicke von der Region bei Gesprächen mit den Bürgermeistern, Parteikolleginnen und -kollegen und den Bürgerinnen und Bürgern gewinnen. Viele Anliegen wurden an ihn herangetragen, die er in seine bundespolitische Arbeit in Berlin einfließen lassen wird. Für diese konstruktiven Gespräche spricht Enak Ferlemann allen Beteiligten seinen ganz besonderen Dank aus und freut sich auf seine nächste Sommertour im folgenden Jahr.

Sommertour – Enak Ferlemann als Schirmherr des „Gegen den Wind“ – Radrennens

Als Schirmherr des diesjährigen Radrennens „Gegen den Wind“ durfte Enak Ferlemann Profi- und Freizeitradler in seinem Wahlkreis begrüßen. Das Radrennen fand unter der Leitung von Christian Stoll, Stadionsprecher bei Werder-Bremen, statt. Bereits seit 20 Jahren organisiert er das „Gegen den Wind“ – Radrennen. Zur Freude von Enak Ferlemann wurde die Veranstaltung auf dem Gelände der Marineflieger in Nordholz durchgeführt. Als Schirmherr startete er das erste Rennen und vollzog auch die anschließende Siegerehrung. „Das „Gegen den Wind“ – Radrennen ist eine großartige Veranstaltung. Sie passt sehr gut in unsere Fahrradregion, deshalb ist es unser Ziel, diese Veranstaltung in den nächsten Jahren hier zu etablieren.“, so Ferlemann. Sein besonderer Dank gilt der Kutterfisch-Zentrale GmbH, den Organisatoren und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die diese Veranstaltung möglich machen und mit Leben füllen.

>> Mehr Artikel finden Sie auf der Seite Aktuelles. <<