Liebe Besucherinnen und Besucher, herzlich willkommen!

 

Sie haben nun auf meiner Internetseite die Möglichkeit, sich über meine Person, meine politische Arbeit als Abgeordneter und Parlamentarischer Staatssekretär in Berlin und natürlich mein Engagement für meinen Wahlkreis zu informieren. Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Fragen, Anregungen aber auch Kritik an mich weiterzugeben.

 

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und verbleibe mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Enak Ferlemann

Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur


Aktuelles

Besuch aus dem Wahlkreis in Berlin

© Bundesregierung / StadtLandMensch-Fotografie
© Bundesregierung / StadtLandMensch-Fotografie

Berlin. Auf Einladung ihres Bundestagsabgeordneten Enak Ferlemann besuchten fünfzig politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger vom 13.-15.11.2019 die Bundeshauptstadt. Die Gäste aus seinem Wahlkreis Cuxhaven-Stade II bekamen während ihrer dreitägigen Informationsfahrt u.a. Einblicke in die Organisation und Aufgabenbereiche des Bundesverkehrsministeriums sowie in Abläufe und Arbeitsweise des Deutschen Bundestages.

6,3 Millionen Euro für die Sanierung der Netzhalle Cuxhaven

Berlin.  „Ich freue mich außerordentlich, dass der Haushaltsausschuss des Bundestages für ein tolles Projekt in Cuxhaven Mittel zur Verfügung stellt“, so Enak Ferlemann (CDU), MdB und Parlamentarischer Staatssekretär im  Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. „Bis ins Jahr 2024 fließen insgesamt 6,343 Millionen Euro in die Sanierung der historischen Netzhalle Cuxhaven im Alten Fischereihafen.  Damit sind 50 Prozent der geplanten Sanierungskosten durch Bundesmittel abgedeckt. Mein Landtagskollege Thiemo Röhler (CDU) und ich freuen uns sehr, dass dieses Kulturdenkmal erhalten bleibt und zukünftig als Kulturstätte und multifunktionaler Veranstaltungsraum genutzt werden kann.“ 

mehr lesen

>> Mehr Artikel finden Sie auf der Seite Aktuelles. <<