Niedersächsische Landesgruppe trifft NIHK

Zu einem Meinungsaustausch trafen sich die Mitglieder der niedersächsischen Landesgruppe mit Präsidenten und Hauptgeschäftsführern des Niedersächsischen Industrie- und Handelskammertages (NIHK) in Berlin. Wichtige Gesprächsthemen waren Erbschaftssteuer und  Finanzierung der Infrastruktur, aber auch Werkverträge und Leiharbeit, sowie die Flüchtlingskrise.