100 000 Euro für die Gloger-Orgel

Gute Nachricht für Otterndorf gab es gestern aus dem Haushaltsausschuss des Bundestages. Aus dem Orgelförderprogramm des Bundes  werden 100 000 Euro für die Restaurierung der Gloger-Orgel in St. Severi bereitgestellt. "Die Gloger-Orgel ist ein Kulturgut in unserer Region von ganz herausragender Bedeutung. Ich freue mich deshalb sehr, dass es gelungen ist, diesen Zuschuss einzuwerben und damit - gerade auch vor dem Hintergrund des großen ehrenamtlichen Engagements  - mit zum Erhalt der Gloger-Orgel beizutragen", so Enak Ferlemann.