CDU überreicht Spenden an wohltätige Einrichtungen

Cuxhaven. Die CDU im Stadtverband Cuxhaven hat eine ganz besondere Tradition - das Martinsgansessen. Doch nicht nur das gemütliche Zusammensein und das Einstimmen auf die Adventszeit stehen hier im Mittelpunkt, sondern insbesondere das Einsammeln der Spenden für wohltätige Zwecke. In diesem Jahr dürfen sich neben der Seemannsmission Cuxhaven auch die Wärmestube der Diakonie und die Cuxhavener Tafel über eine finanzielle Unterstützung freuen. Rechtzeitig zum Weihnachtsfest überreichen der Stadtverbandsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Thiemo Röhler sowie der Kreisvorsitzende und Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann diesen Einrichtungen jeweils eine Spende in Höhe von 330 Euro. Die Leiter der drei Einrichtungen sind sichtlich erfreut über die Großzügigkeit der Spender und der Anerkennung ihrer Arbeit. "Ein besonderer Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern, die bereit sind, notleidenden Cuxhavenern zu helfen", so der Vorsitzende Thiemo Röhler für den Stadtverband Cuxhaven.