Sommertour - Unterhaltungsverband Kehdingen

Oederquart. In Doesemoor verschaffte sich Enak Ferlemann MdB bei wenig hochsommerlichem Wetter ein Bild über das bisher bundesweit einmalige Forschungsprojekt des Unterhaltungsverbandes Kehdingen (UHV), welches durch ein ebenso einfaches wie geniales Prinzip („Förderschnecke“) den enorm hohen Stromverbrauch der Pumpen für die Be- und Entwässerung um mindestens 25 Prozent senkt. Geschäftsführer Robert Nicolai und Verbandsvorsteher Dr. Heinrich Reincke erhielten erst kürzlich einen Bewilligungsbescheid vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie über eine Millionen Euro Fördermittel und können das Projekt nun starten.